neu rot

alternative musik

neu rot – neuigkeiten #3 – Mitschnitt online / LP „Heldenstadt Anders“ / 24.01.2020 Support für FDIO im BETT

Der Termin als Support für die FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER am 24.01.2020 im Frankfurter Club DAS BETT ist jetzt bestätigt. Meiner Erinnerung nach haben wir zuletzt 1988 oder 1989 zusammen mit FDIO einen Abend bestritten. Wo war das noch mal? Ich freue mich auf das Wiedersehen! Ob wir uns noch erkennen?

Unser Mitschnitt vom Heldenstadt Anders Festival ist jetzt bei Bandcamp verfügbar. Die Einnahmen spenden wir an den Verein „heldenstadt anders e.V.“. (Der Download ist aber auch kostenlos möglich. Dafür eine 0 beim Preis eintragen.) Der Verein kümmert sich um die Aufarbeitung subkulturellen Lebens vor dem Mauerfall. – Link direkt zu Bandcamp.

Gerade wurde viel zum Mauerfall berichtet. Ich weiß nicht wie es euch ging, mich hat das zum Teil gelangweilt, zum Teil war es doch interessant. In der Biographie eines bekannten Politikers las ich kürzlich „Eine Diktatur ist für mich nicht automatisch ein Unrechtsstaat.“ – Für mich schon. Nebenbei, in der DDR stand das „Lustige Taschenbuch“ auf der Liste der „Schund- und Schmutzliteratur“. Das fand ich im Kalender „Unnützes Wissen“. Beim Rückblick ist es besonders spannend, zu sehen, wie die Vergangenheit in die Gegenwart wirkt.
An das alles musste ich beim schreiben über die LP „Heldenstadt Anders“ denken. Das ganze hat mich lange beschäftigt und liegt mir sehr am Herzen, deshalb ist der Text etwas länger geworden. Es gäbe noch viel mehr dazu zu sagen. Ich habe versucht so zu schreiben, dass es nicht nur für Insider verständlich ist. Und natürlich habe ich meine persönliche Perspektive rein gebracht.

Bei Fragen und Kommentaren bitte gerne auf die Mail Antworten!

Liebe Grüße, Jörg

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 neu rot

Thema von Anders Norén