neu rot

alternative musik

neuigkeiten #1 – Premiere: KLON

Hier gibt es ein Video von einem neuen Lied: KLON. Es ist die erste von zwei Zugaben zum Konzert in Leipzig, als zweite Zugabe ist WAS ICH KANN geplant. Dafür benötigen wir noch etwas Zeit für den Ton und das Bild.

Es wird auch ein Video zum ganzen Festival HELDENSTADT ANDERS geben. Fred Kowasch, selbst beteiligt mit Schmerzgrenze, arbeitet gerade daran. Der Film soll im Januar im UT-Connewitz aufgeführt werden, danach wird er als kostenloser Download verfügbar sein. Herzlichen Dank schon jetzt an Fred! Das umfangreiche Material von ca. 5 Kameras zu sichten und zu schneiden ist wirklich viel Arbeit. Es waren 17 Bands und von jeder wurden 3 Titel gefilmt. Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack mit Gelee Royal.

Der Ton vom Festival sollte mit Mehrspurtechnik aufgenommen werden. Leider gab es eine Panne und die Daten sind nicht zu gebrauchen. Für Donnerstag und Freitag gibt es einen Mitschnitt von Radio Blau. Für den Tag an dem wir gespielt haben, existiert nur die Summe der PA, was leider katastrophal klingt. Es gibt die Möglichkeit, den Klang noch etwas zu verbessern, aber dem sind Grenzen gesetzt. Trotzdem möchte ich eigentlich das ganze Konzert zugänglich machen. Darüber müssen wir diskutieren, wenn die optimierte Fassung fertig ist, an der wir im Moment arbeiten. 

Bei Fragen und Kommentaren bitte gerne auf die Mail Antworten!

Liebe Grüße, Jörg

Weiter Beitrag

© 2019 neu rot

Thema von Anders Norén